Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Financial Management

Kennung: T-WIWI-102605

Sommer

4,5 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Vertiefung
Master
Teile der Module
Betriebswirtschaftslehre (Sonstige)
Essentials of Finance (BWL)
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich
Voraussetungen
Prof. Dr. Martin Ruckes (FBV)
Prüfungsform
Prof. Dr. Martin Ruckes (FBV)

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

7 von 9 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 7.9 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


3+

- Vorlesung war in Ordnung
- Übungen haben einen nicht wirklich gut auf die Prüfung vorbereitet (Nachklausur)
- Investments ist die deutlich interessantere Veranstaltung in diesem Modul

Semester der Prüfung: WS20-21


LouisG | vor 1 Jahr

2+

Klausur war sehr nah an den Übungen orientiert. Die Altklausuren kann man vergessen... ansonsten hat der Übungsleiter einen tollen Job im Forum gemacht und das Fach ist insgesamt ganz spannend, wenn man sich für Finance interessiert :)

Semester der Prüfung: SS20

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Kölner | vor 1 Jahr

1+

Die Vorlesung braucht man nicht, aber wenn man den Stoff interessant findet lohnt es sich die Folien durchzublättern und zu spannenderen Thematiken andere Literatur vertiefen zu lesen (empfehle hier auch Corporate Finance von Berk/Demarzo), die Übung ist extrem wichtig und wirklich gut gemacht, unbedingt mitnehmen.

Insgesamt ist die Veranstaltung gut strukturiert; wenn man Interesse an Finance hat sollte man sie auf jeden Fall mitnehmen, der gesamte Stoff ist dann quasi "Allgemeinwissen", das man so oder so eh aufbauen sollte. Die Klausur ist wirklich studierendenfreundlich, wenn man den Stoff versteht und die Übungen beherrscht steht einer sehr guten Note (außer dem Zeitdruck) nichts im Wege.

Semester der Prüfung: SS20

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

maxho | vor 2 Jahren

1+

Sehr interessant. Klausur letztlich nicht wirklich schwer. Es kommen viele Sachen aus den Übungen ohne großartige Veränderung dran. Gute Note daher leicht machbar.

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

David | vor 2 Jahren

1+

Thema ist interessant, allerdings ist Prof. Ruckes doch recht einschläfernd. Daher insgesamt etwas enttäuscht gewesen. Vorlesungsbesuch immerhin nicht erforderlich, da Folien recht vollständig und Klausur fast ausschließlich Reproduktion.

Semester der Prüfung: SS16


MaxSta123 | vor 4 Jahren

1+

Klausur ist sehr sehr stark an Übung angelehnt und die Aufgabenstellung teilweise genau gleich. Ca. 30% Theorie aus Übung und VL 70% Rechnen aus Übung.
Übungsbesuch ist wichtig, VL nicht.
Aber: Übungen am Besten mehrere male durchrechnen da die Zeit enorm knapp ist. Schnelles fehlerfreies Rechnen ist sehr wichtig, dass man auch ausreichend Zeit hat alles halbwegs sauber zu bearbeiten.

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

thomas1913 | vor 4 Jahren

1+

Der Name sagt es: Essentials! Sehr gute Übungs- und Vorlesungsmaterialien, VL aber oft mal langweilig. Für die Prüfung lohnt es sich in die Übung zu gehen. Allgemein ist die Übung deutlich relevanter und besser als die VL.

Semester der Prüfung: SS16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Mcduniel | vor 4 Jahren

0+

Thematische Weiterführung von Rechnungswesen bzw. FR.
Die Vorlesung ist nicht unbedingt notwendig, da die Folien relativ selbsterklärend sind.
Klausur gut machbar

Semester der Prüfung: WS19-20

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

wiwi22 | vor 1 Jahr

0+

- Vorlesung interessant jedoch ist die Übung relevanter. Hier werden der wichtigste Stoff noch einmal wiederholt. Die Aufgaben sind extrem klausurrelevant. Teilweise sind Aufgaben in der Klausur mit anderen Werten fast identisch zu den Übungsaufgaben.
- Übungsleiter ist sehr kompetent und antwortet schnell auf Fragen im Forum
- Altklausuren nur begrenzt relevant. Wenn man Zeit hat kann man sie sich mal anschauen.
- Klausur hat starken Zeitdruck und besteht aus Theorie und Rechenaufgaben aus den Übungen.

Insgesamt interessante und gut organisierte Vorlesung ohne Überraschungen in der Klausur. Mit den gegebenen Materialien kann man sich gut für eine sehr gute Note vorbereiten.

Semester der Prüfung: WS21-22

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

faabs | vor 4 Monaten
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.