Betriebswirtschaftslehre: Finanzwirtschaft und Rechnungswesen

Kennung: T-WIWI-102819

Winter

4 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Kernprog.
Bachelor: Vertiefung
Master
Teile der Module
Betriebswirtschaftslehre (Sonstige)
Grundlagen BWL 1 (BWL)
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

15 von 23 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 6 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


6+

Einfache Einführung in Finanzen und Rechnungswesen. Nichts Besonderes oder Gemeines. Materialien sind sehr gut (und interessant), die Vorlesung live dafür sehr langweilig.

Semester der Prüfung: WS14-15


Mcduniel | vor 3 Jahren

4+

Herr Ruckes (Finanzwi) ist bekannterweise echt einschläfernd.
Herr Wouters (Rechnungswesen) hat einen gediegenen holländischen Akzent, an den man sich erst einmal gewöhnen muss. Normalerweise hält er seine Vorlesungen auf Englisch, das merkt man. Wer Erfahrung aus der Schule oder Ausbildung bzw. Berufswelt mitbringt, hat es relativ leicht mit der Klausur und dem Verständnis.

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Steibi | vor 3 Jahren

3+

Interessante Grundlagen, die in der Prüfung unter großem Zeitdruck abgefragt werden.

Semester der Prüfung: WS12-13

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

julian | vor 3 Jahren

3+

Bei der Klausur ist Kampfrechnen gefordert. Die Tutorien sind zur Vorbereitung darauf unerlässlich.
Wundert euch nicht, dass es in diesem Institut organisatorisch drunter und drüber geht. Vieles braucht länger als gewohnt, z.B. der Upload von Lösungen oder die Bekanntgabe von Einsichtsterminen. Bei ersterem kann man sich durch Beitritt in den Kurs von vor einem Jahr selbst Abhilfe verschaffen.
Es geht übrigens klar, BWL UI und BWL FR beide zum Haupttermin zu schreiben. Lasst euch da nicht verückt machen und schreibt lieber, statt zu schieben.

Semester der Prüfung: WS17-18


Bodensee | vor 3 Jahren

2+

Besuch der Tutorien absolut lohnens- und empfehlungswert. Die Profs sind leider keine Entertainer - Vorlesung eher langweilig. Sehr wichtig ist Worksheet Approach in der Klausur gewesen. Der Finanzwirtschafts-Teil ist pures Rechnen unter Zeitdruck, da bereiten einen die Altklausuren aber gut drauf vor.

Semester der Prüfung: WS16-17


JustusAurelius | vor 3 Jahren

2+

Zeit in der Klausur sehr knapp, Tutorienaufgaben sehr relevant, schnell schreiben sollte man "üben"

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Kölner | vor 3 Jahren

1+

Faire Prüfung, eindeutige Fragestellungen

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Jascha | vor 2 Jahren

1+

Die Zeit in der Klausur ist sehr knapp

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Robert | vor 3 Jahren

1+

Vorlesung sehr trocken, aber thematisch wichtiges Grundlagenwissen.

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

JDpower910 | vor 3 Jahren

1+

Tutorien helfen super bei der Prüfungsvorbereitung.

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Leosophie | vor 3 Jahren

1+

Der Finanzwirtschaftsteil ist thematisch sehr interessant, jedoch leider durch den Dozent die Vorlesung etwas langweilig. Mit Tutorien easy machbare Klausur.

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

wissensdurst | vor 2 Jahren

1+

Muss man ja sowieso hören. Der Prof. ist nicht so gut im Halten von Vorlesungen, die Klausur ist aber mit Übungen und co. super machbar!

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

MaxEl | vor 3 Jahren

0+

recht einfache Einführungsveranstaltung wenn man die Grundprinzipien verstanden hat...

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

julian1998 | vor 3 Jahren

0+

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

floerres | vor 2 Jahren

0+

Einfach alles auswendig lernen, Kennzahlenberechnung muss sitzen, dann ist die Klausur gut machbar

Semester der Prüfung: WS12-13

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Hannebambel | vor 3 Jahren

0+

Knapp in der Vorbereitung, trotzdem machbar

Semester der Prüfung: WS13-14


davis36 | vor 3 Jahren

0+

Es ist sehr wichtig die Übungen zu besuchen und zu verstehen, die Klausur ähnelt diesen sehr.

Semester der Prüfung: WS18-19

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Ami28 | vor 2 Jahren

0+

Selbst für eine Grundlagenvorlesung erschreckend langweilig. Das einzige Differenzierungsmerkmal in der Klausur sind dann entsprechend auch die Geschwindigkeit der Anwendung der auswendiggelernten Formeln... Dafür aber recht einfach eine 1,xx zu erreichen...

Semester der Prüfung: WS13-14


MaxSta123 | vor 3 Jahren

0+

Tutorien bereiten einen gut auf die Klausur vor.

Semester der Prüfung: WS14-15


seiju | vor 3 Jahren

0+

Kampfrechnen was man mit den Tutorien gut üben kann. Vorlesung sehr langweilig, Besuch lohnt sich nicht.

Semester der Prüfung: WS14-15


clarii_ho | vor 2 Jahren

0+

Klassische BWL-Grundlagenprüfung: auswendig lernen.

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

lutzkoehler | vor 1 Jahr

-1+

Auf Formulierung achten -> Wortwahl aus der Vorlesung lernen.

Semester der Prüfung: WS14-15


Langschläfer | vor 3 Jahren

-1+

Formeln lernen und die Übungen, dann kommt man einfach durch.

Semester der Prüfung: WS20-21

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

ElsaMars | vor 6 Monaten
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.