Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Virtual Engineering I

Kennung: T-MACH-102123

Winter

4.0 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Vertiefung
Master
Teile der Module
Ingenieurwissenschaften (Sonstige)
Virtual Engineering A (ING)
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

4 von 4 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 7.8 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


2+

Vorlesung und Übung relativ langweilig, obwohl eigentlich sehr spannendes Thema.
Übung ebenfalls ausbaufähig und Teil der Klausur ( VL im Winter, Nachklausur fast ein Jahr später...). Dies ist besonders frech, da keine Aufzeichnungen o.Ä. herausgegeben werden.

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Der_Proktologe | vor 3 Jahren

1+

In den Übungen kann verschiedene CAD- und PDM-Software ausprobiert werden. Für die Klausur gibt es einen Fragenkatalog, der zur Klausurvorbereitung völlig ausreicht. Seit WiSe 17/18 ist die Prüfung schriftlich.

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Kikiri | vor 3 Jahren

1+

Wer viel und gut auswendig lernen kann ist hier richtig. Aufwand für 4 ECTS sehr hoch, da man sehr viele Kleinigkeiten bis aufs Detail lernen muss. Note war bei mir zwar sehr gut, aber dafür wars auch echt anstrengend so viel auswendig zu lernen. (PS: Ich war nicht in der Übung und kenn mich garnicht in CAD aus und habe eine 1,3. Also macht euch deshalb nicht verrückt)

Semester der Prüfung: SS20

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Joogi | vor 1 Jahr

0+

Relativ theoretisch- aber wenn man einen Workshop am IMI macht, in dem Modul, ist das Fach hilfreich und (noch) einfacher zu verstehen. Wenn man daran kein Interesse hat, ist die Klausur glaube ich eher langweilig und unnütz.

Lernen auf Englisch habe ich erst unterschätzt - theoretisch kann man ja aber auch alles auf Deutsch beantworten (Fragen in der Klausur waren sogar in Eng und De). Klausur hat eher an der Oberfläche gekratzt, dafür aber viel Transfer und das theoretische Wissen anwenden - Sehr fair und gut machbar!
Eher in Richtung "hier ist ein Trasfer-Beispiel; auf welche theoretische Grundlage bezieht es sich/wende diese an?"

Der Inhalt ist einfach zu verstehen (4 Tage), ich habe dann noch circa 3 Tage gebraucht um alles auswendig zu lernen.

Semester der Prüfung: WS21-22

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

MarieJoa | vor 2 Monaten
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.