Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Einführung in die Technische Mechanik II: Dynamik

Kennung: T-MACH-102210

Winter

5 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Kernprog.
Bachelor: Vertiefung
Master
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

3 von 9 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 5.9 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Gibt es irgendwo Altklausuren zu der Klausur?
Lejan | vor 3 Jahren

Ergänzung zu meiner vorherigen Antwort: Jene Musterklausur hat sich als deutlich leichter als die aktuelle Prüfung herausgestellt. Beispielsweise geb es nun plötzlich Teilaufgaben, die mit zwei Punkten bewertet wurden, entsprechend komplizierter waren und in welchen dennoch Rechenweg und Ergebnis vollständig richtig sein mussten. Auch gab es eine Aufgabe mehr und somit nochmals deutlich höheren Zeitdruck. Entsprechend mies waren die Ergebnisse trotz Anpassung des Notenspiegels.

Bodensee | vor 2 Jahren

Eine Musterklausur, die repräsentativ für den aktuellen Prüfungsmodus ist, findet sich auf ILIAS. Weitere aktuelle Klausuren werden laut den Verantwortlichen nicht veröffentlicht, da der Aufgabenpool sehr bergrenzt sei.

Bodensee | vor 3 Jahren

Schau mal hier in der #inbox: https://drive.google.com/drive/folders/0B-zBdsI0dHhWMlhNSFQxVndxVmM?fbclid=IwAR3hddv_uuq_YEbnYntl9LsCmoyPJJYHklA_f38IkP-3ubs0wSsMwEGJeeo

julian | vor 3 Jahren


Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


3+

Vorlesungsbesuch nicht zwingend notwendig, Übungsbesuch empfehlenswert, Vorbereitungsmöglichkeiten auf die Klausur sehr schlecht, Übungsaufgaben im Vergleich zur Klausur sehr schwer und komplex
Dementsprechend kann man sich nur schwer vorbereiten, Noten deshalb auch eher schlechter
Nur empfehlenswert für Leute, die das Thema unbedingt machen wollen

Semester der Prüfung: WS18-19


lutzkoehler | vor 3 Jahren

3+

TM II war meine persönliche Endgegner-Klausur im Studium. Trotz bestehendem Interesse am Thema würde ich euch davon abraten, das Fach zu belegen, da die Klausuren unberechenbar sind. Also, es gibt eine einzige Musterklausur, die ganz und gar nicht repräsentativ ist. Ansonsten sind, egal wo man auch sucht, keine passenden Übungsaufgaben zur Vorbereitung zu finden.
Außerdem soll die mündliche Nachprüfung echt unangenehm sein. Es ist dafür eine Aufgabe aus einem Umschlag zu ziehen, die dann fehlerfrei gelöst werden muss. Da auch diese Fragestellungen im Voraus nicht einmal ansatzweise bekannt sind, stellt sich dies als sehr schwierig dar.

Semester der Prüfung: WS19-20


Bodensee | vor 2 Jahren

2+

TM II ist deutlich kniffliger als TM I, hat zumindest mir jedoch viel Spaß gemacht. Ich würde sagen, die Konzepte sind für den Durchschnittswiwi etwas schwerer zu erfassen, sodass sich Vorlesungsbesuch und Übung sehr empfehlen. Zum Lernen auf die Klausur ist es sehr hilfreich, sich zusammen zu tun, um alles schneller zu verstehen und nicht an Kleinigkeiten hängenzubleiben. Die Klausur war insgesamt sehr fair - keine fiesen Sachen dabei, allerdings kann man die Aufgaben eben nur lösen, wenn man es verstanden hat. Mit Auswendiglernen kommt man hier nicht sehr weit.

Semester der Prüfung: WS14-15

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

julian | vor 3 Jahren

2+

Klausur beim ersten Mal nicht bestanden, im Zweitversuch mit sehr viel Aufwand war dann doch eine sehr gute Note drin. Es zählen nur die Endergebnisse und man sollte auf jeden Fall die nach der Umstellung kommenden Altklausuren rechnen.

Semester der Prüfung: WS17-18


Profil deaktiviert | vor 2 Jahren

2+

Das Thema ist interessant, allerdings auch nicht ganz leicht. Natürlich ist es anspruchsvoller als z.B. Verfahrenstechnik, trotzdem wer TM1 cool fand kann sich ran trauen

Semester der Prüfung: WS18-19

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

abcdefg | vor 2 Jahren

2+

Übungsniveau deutlich höher als Klausur. Einerseits dadurch oft nicht nachvollziehbar, andererseits muss man es aber auch nicht ganz so genau wissen. Klausur lief bei mir trotzdem gut obwohl ich die Themen nicht wirklich durchdrungen hatte. Sehr schwer und sehr frustreiches lernen

Semester der Prüfung: WS18-19


mmmmm | vor 3 Jahren

1+

Sehr aufwendige Klausurvorbereitung, da das nachvollziehen der Übungen teilweise sehr schwer fällt. Ebenso schwierig sich auf die Klausur vorzubereiiten, da die Aufgaben aus den Übungen deutlich umfangreicher und komplexer sind und es dementsprechend kaum Klausur represenative Aufgaben gibt.

Semester der Prüfung: WS18-19


Lejan | vor 3 Jahren

1+

Sehr interessantes Themengebiet und eine faire aber anspruchsvolle Klausur - bis auf die Bewertung (Ergebnis richtig --> Rechenweg richtig?, Ergebnis falsch --> Rechenweg egal)

Semester der Prüfung: WS16-17

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

wissensdurst | vor 3 Jahren

0+

Habe die Prüfung ohne Vorlesungsbesuch im Sommer geschrieben.
Prinzipiell ist eine frühzeitige und langfristige Beschäftigung mit der Veranstaltung zu empfehlen. Der Veranstaltung fehlt es an Struktur, sodass viel Zeit für eine eigene Strukturierung drauf geht und gelegentlich auch viel Frust aufkommt. Klausurvorbereitung nach meiner Erfahrung am Besten über das gesamte Semester durchziehen. So kann man Aufgaben mehrfach lösen, ohne die Lösungen direkt auswendig zu kennen; generell ist wenig Übungsmaterial vorhanden.
Klausurbewertung schon recht fair

Empfehlung nur wenn man TM II unbedingt machen will.

Semester der Prüfung: SS20


Ananas | vor 1 Jahr
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.