Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Mathematische Modelle und Methoden für Produktionssysteme

Kennung: T-MACH-105189

Winter

6 ECTS

Englisch
Level
Bachelor: Vertiefung
Master
Prüfungsart
Prüfungsleistung mündlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

2 von 2 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 10 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


2+

Hate it or love it
Für alle, die Logistiksystemen mal analytisch betrachten wollen.
Fokus und Vertiefung auf Warteschlangensysteme.
Mündliche Prüfung sehr sehr fair.
Vorlesung wird teilweise auf Englisch gehalten (ändert sich jedes Semester).

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

LuRoe | vor 3 Jahren

1+

Im Allgemeinen kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Wer ein einfaches Fach sucht ist hier fehl am Platz. Wer aber etwas lernen möchte und an einer interessante Vorlesung bei einem begeisterten Dozenten interesse hat, sollte es sich auf jeden Fall einmal anschauen und sich nicht nach der ersten Übung abschrecken lassen.
Wer bereit ist dafür zu arbeiten, kann in der mündlichen Prüfung problemlos eine sehr gute Note abholen.
Das Skript gab es bei mir auf deutsch und englisch, die Prüfung habe ich auf deutsch abgelegt. Bei dieser wird man außerdem zu Beginn gefragt, mit welchem Thema man beginnen will. Alles sehr fair :)

Semester der Prüfung: WS16-17

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Johannes | vor 3 Jahren
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.