Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Werkstoffkunde I für Wirtschaftsingenieure

Kennung: T-MACH-102078

Winter

3 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Kernprog.
Bachelor: Vertiefung
Master
Teile der Module
Ingenieurwissenschaften (Sonstige)
Werkstoffkunde (ING)
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch WiSe 20/21 (31. Oktober)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

15 von 16 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 7.8 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


3+

Herr Hoffmann macht seine Vorlesung echt interessant. Lohnt sich auf jeden Fall diese zu besuchen. Für die Klausur heißt es viel auswendig lernen, machte aber mehr Spaß als bei BWL, wie ich finde.

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Steibi | vor 3 Jahren

2+

Interessante Grundlagen-Vorlesung. Klausur mit etwas Übung davor gut machbar. Ist aber auch einiges auswendig zu lernen.

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

MaxEl | vor 4 Jahren

1+

Sehr gutes Skript, welches man gut auswendig lernen kann.

Semester der Prüfung: WS18-19

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Effenberger | vor 2 Jahren

1+

Veranstaltung wird oft als leicht runtergeredet. Man darf das Skript aber nicht unterschätzen und muss auch die Übungen gut ballern. Viel viel viel viel viel mit Altklausuren üben. Wenn man die Klausur nicht unterschätzt, ist das auch mit wenig Grundlagen alles sehr gut machbar, aber es gibt auch einen Grund, dass trotzdem gerne mal 20% durchfallen. (Das ist ja schon jeder fünfte....)

Semester der Prüfung: SS16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

jonasl | vor 4 Jahren

1+

Interessant, wenn man sich ein bisschen für Werkstoffe interessiert. Ein bisschen Wiederholung der Schul-Chemie

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Jascha | vor 3 Jahren

1+

Das Institut, welches die Vorlesung hält, hat top Dozenten, die den Stoff sehr motivierend und verständlich vermitteln. Ein Besuch lohnt sich, wenn man dabei auf dem Skript mitschreibt und die Dinge ergänzt, die nur auf den Folien stehen oder gesagt werden. Damit hat man sich dann eine perfekte Grundlage für die Prüfung geschaffen.
Die Klausur ist sehr entspannt in der vorgegebenen Zeit machbar. Man hat genug Zeit, um zu jeder Aufgabe gründlich nachzudenken.
Durch die Altklausuren der Fachschaft bekommt man einen guten Überblick darüber, was in der Prüfung gefragt sein könnte. Klausuraufgaben mit bereits eingetragenen Lösungen findet man auf Studydrive - diese haben mir bei der Vorbereitung auf die Prüfung sehr geholfen!

Semester der Prüfung: WS17-18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Bodensee | vor 3 Jahren

1+

Sehr engagierter Dozent, gut machbare Klausur und interessanter Inhalt.
Insgesamt eine sehr angenehmer Kurs.

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

wissensdurst | vor 3 Jahren

1+

Super Dozent, interessante Grundlagen

Semester der Prüfung: WS12-13

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Hannebambel | vor 4 Jahren

1+

Eine der interessanteren ING-Grundlagenvorlesungen. Ordentliches Skript aus dem sich gut lernen lässt. Klausur ist fair.

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

MaxSta123 | vor 3 Jahren

1+

Für die Klausur lohnt es sich viel Altklausuren zu rechnen, dadurch wird man in der Klausur nicht besonders überrascht. Die Altklausuren waren vom Aufbau her fast gleich. Ein Fach, in dem man viel auswendig können muss.

Semester der Prüfung: WS16-17

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

WiWiWise | vor 3 Jahren

1+

Damals 3h-Klausur, dadurch überhaupt kein Zeitstress

Semester der Prüfung: WS11-12

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

LuRoe | vor 4 Jahren

1+

Vorlesung sehr interessant. In der Prüfung tauchten teilweise Fragen auf, auf die man sich nur schlecht vorbereiten konnte.

Semester der Prüfung: WS15-16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

lutzkoehler | vor 2 Jahren

0+

mehr Transfer und andere Aufgaben, als die Jahre zuvor. ALLE Unterlagen zu kennen ist nützlich.

Semester der Prüfung: WS14-15

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Langschläfer | vor 3 Jahren

0+

Empfehlenswerte Grundlagen

Semester der Prüfung: WS12-13

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

julian | vor 4 Jahren

0+

Naja, viel Auswendiglernen halt

Semester der Prüfung: WS19-20


ElsaMars | vor 6 Monaten

-2+

Semester der Prüfung: WS13-14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

JDpower910 | vor 4 Jahren
Die Veranstaltung konnte nicht geladen werden, da die übergebene Veranstaltungs-ID nicht in unserer Datenbank existiert.
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.