Info! Der Studienführer sucht dringend nach Nachfolgern, die sich bei dem Projekt engagieren möchten. Hast du Lust das Thema Webentwicklung zu entdecken? Hast du Ideen für coole neue Features? Dann lies hier weiter!

Mathematik 2 - Semesterklausur

Kennung: T-MATH-102262

nan

3,5 ECTS

Deutsch
Level
Bachelor: Kernprog.
Bachelor: Vertiefung
Master
Teile der Module
Mathematik (Sonstige)
Mathematik 2 (Sonstige)
Prüfungsart
Prüfungsleistung schriftlich

Stand der Informationen: Modulhandbuch SoSe 24 (06.04.24)

Über diese Veranstaltung wissen wir bisher leider noch gar nichts -
sei der Erste, der sie bewertet!

12 von 15 würden diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Gesamtbewertung: 5.7 / 10

Vorlesung


Relevanz des Vorlesungsbesuches
Hinblicklich: Folien selbsterklärend, Vorlesung behandelt zusätzlichen Stoff
Nicht Prüfungsrelevant Sehr prüfungsrelevant
Gestaltung der Vorlesung
Uninteressant Sehr interessant
Qualität der Vorlesungsmaterialien
Hinblicklich: Vollständigkeit, Struktur
Materialien schlecht Materialien gut

Prüfung


Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Reproduktion Transfer
Nicht rechenlastig Sehr rechenlastig
Aufwand < ECTS Aufwand > ECTS
Prüfungsvorbereitung schlecht Prüfungsvorbereitung gut
Fragen

Noch keine Fragen vorhanden.

Alle Fragen aufklappen (Scrollbar entfernen)

Kommentare und Einzelbewertungen


2+

Die einfachste Matheklausur im Studium - Durchfallquoten regelmäßig um die 5%. Davon sollte man sich nicht blenden lassen: Für die nächsten Matheklausuren ist deutlich mehr Übung und Verständnis notwendig.
Laut Übungsleiter war die Klausur nicht besonders einfach, sondern wir richtig gut!

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Bodensee | vor 5 Jahren

1+

Muss man ja sowieso machen. Die Klausur war damals sehr fair, wurde allerdings seither auch immer mal wieder umgestellt.

Semester der Prüfung: SS14

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

MaxEl | vor 6 Jahren

1+

Machbare Klausur, weil teilweise Stoff aus Schulzeiten wiederholt und erweitert wird (Ableitungen, ...).

Semester der Prüfung: SS12

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

LuRoe | vor 6 Jahren

1+

fairste Matheklausur im Studium, viel Schema f rechnen. unter Folkers haben Standardaufgaben für eine gute Note gereicht

Semester der Prüfung: SS17

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

069 | vor 6 Jahren

1+

Für mich war schieben keine Option, würde ich auch nicht empfehlen.
Wer in Mathe noch nicht so klar kommt bzw. eigentlich allen, empfehle ich zusätzlich die Angebote vom MINT-Kolleg. Klausuren sind zeitlich immer knapp, aber fair.

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Steibi | vor 5 Jahren

1+

Mit eine der leichtesten der Mathe-Prüfungen. Vieles war mit "Kochrezepten" machbar. In der Klausur dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden, mit viel Übung durch Tuts und Altklausuren kriegt man die Klausur aber gut hin!

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

JustusAurelius | vor 5 Jahren

1+

Leider war die Vorlesung nicht wirklich hilfreich... Besser man übt ordentlich und versucht auch etwas zu verstehen, denn in der Klausur kommt es nicht auf Reproduktion, sondern auf Verständnis an!

Semester der Prüfung: SS14


MaxSta123 | vor 5 Jahren

1+

Semester der Prüfung: SS23


uuuuuuu | vor 1 Jahr

0+

Rechnen auf Zeit! Zuerst die einfacheren Aufgaben lösen! Alle Schema-F Aufgaben viel üben. Vorlesung behandelt Wissen über den Bedarf hinaus (teilw. nicht Klausur-relevant).

Semester der Prüfung: SS15

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Langschläfer | vor 5 Jahren

0+

In meinem Durchlauf war die DQ 75%.
Der Schuldige war sofort gefunden. Natürlich, 75% der Studierenden gehen nicht in die Vorlesung, daher fallen 75% durch.
Es wird viel wert auf Theorie gelegt und es gab auch einige überraschende Aufgaben die aus den Übungen nicht zu lösen waren. Man hat dadurch viel Lernaufwand.
Im Grunde hat man schon nen großen Brocken des Studiums geschafft, wenn man bis zu dieser Prüfung kommt.

Semester der Prüfung: SS23

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

KIT_Hase | vor 4 Monaten

0+

Unbedingt beim Folkers schreiben! Klausur deutlich leichter. Sonst gilt wie immer: Kochrezepte erstellen, Altklausuren rechnen können. Inhaltlich wirklich verstehen muss man es nicht, solange man die Aufgaben gut beantworten kann.

Semester der Prüfung: SS15


JDpower910 | vor 5 Jahren

0+

Tuts, Übungen und Aks lernen. Wsr noch bei Folkers. Zeitdruck ist da, aber faire Klausur.

Semester der Prüfung: SS20

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

Anonym_ | vor 1 Jahr

0+

Gut zu bewältigende Klausur, wenn man alle Tutorien, Übungen; Altklausuren durchrechnet und sich auf enormen Zeitdruck vorbereitet.
Vorlesungsbesuch nicht notwendig, da hauptsächlich die Theorie, die hinter dem praktischen Rechnen steht, behandelt wird.
Tutorien unbedingt besuchen, Übung optional.

Semester der Prüfung: SS16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

wissensdurst | vor 5 Jahren

0+

Der Vorlesungsbesuch war damals nicht notwendig, allerdings hat sich das mittlerweile (so wie ich das gehört habe) geändert.
Man sollte den Inhalt der Prüfung/Vorlesung nicht unterschätzen, nur weil man Ableitungen etc. schon aus der Schule kennt.

Semester der Prüfung: SS16

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

lutzkoehler | vor 4 Jahren

-2+

deutlich angenehmer als Mathe 1

Semester der Prüfung: SS18

Der Kommentator würde diese Veranstaltung empfehlen.

julian1998 | vor 5 Jahren
Wir haben die Veranstaltung deinen Favoriten hinzugefügt.
Wir haben die Veranstaltung aus deinen Favoriten entfernt.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht deinen Favoriten hinzufügen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.
Wir konnten die Veranstaltung leider nicht aus deinen Favoriten entfernen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung.